Bodacious Tobacco

Artikel 1 - 6 von 6

Bodacious: Newcomer aus Deutschland

Deutschland zählt schon länger als Geheimtipp von neuen Tabak-Labels, die den Shisha-Markt sowohl in der Republik als auch bei unseren Österreichischen und Schweizer Nachbarn durchwirbeln können. Einige erlangen sogar Berühmtheit über die grenzen der europäischen Union hinaus. In die Reihe der Neuerscheinungen geht die Marke Bodacious an den Start, die seit ihrer recht jungen Geschichte schon einige positive Feedbacks erhalten hat. Als Grundlage hat der Hersteller Bodacious hier den beliebten virginischen Tabak verwendet, der mit seiner Sorte Virginia eine zusätzliche Süße in die Gesamtkomposition einbringt. Eine leicht herbe Note sorgt bei Tabak Enthusiasten für einen wohligen Gesamteindruck. Der mittlere bis feine Schnitt ist Sortenabhängig und sorgt so in jedem Setup für ein großartiges Geschmackserlebnis bei einer tollen Rauchentwicklung.

 

Bodacious hat zu Beginn sechs Sorten an den Start gebracht, die in unserem Shop bezogen werden. Bei den verschiedenen Sorten mit ihren zum Teil kantigen Namen wie „Sheesh Ehrenmann“, „Mystic Babo“, „Summer Feeling“ oder „Fruity Explosure“ ist der Name so manches Mal auch direkt Programm und lässt euch beispielsweise mit einem fruchtigen Knall aus Maracuja und Mango sowie einer leichten Grapefruit-Note mit einem wohligen Grinsen im Gesicht die Rauchschwaden betrachten. Bodacious hat es zum Start geschafft, verschiedene Geschmäcker zu bedienen und lässt auch den Doppelapfel Fan sowie Kaffeegeschmack verwöhnten Raucher nicht im Regen stehen. Die Dosen kommen im schwarzen Plastik und einem auffälligen Logo verziert daher, so dass bei jedem, der eurer Session beiwohnt, die Frage aufkommt: „Was ist das für ein Tabak und wo bekomme ich den her?“